Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise in die faszinierende Welt von Panarbora!

Wir wünschen Ihnen einen wunderbar erlebnisreichen Tag in Panarbora und freuen uns auf Ihren Besuch!

Nur 50 Kilometer östlich von Köln, am Rande des Naturparks Bergisches Land, liegt die Jugendherberge Waldbröl „Panarbora“. Auf einer Fläche so groß wie elf Fußballfelder, verspricht „Panarbora“ seinen Gästen eine europaweit einmalige Kombination an Einrichtungen. Panarbora bietet durch seine Naturerlebnisse wie dem Baumwipfelpfad mit Aussichtsturm, dem Informationsportal mit Abenteuerspielplatz, der Akademie mit drei Tagungsräumen, den Baumhäusern oder den Erlebnisdörfern zum Übernachten, einen ganzheitlichen umweltpädagogischen Ansatz über Nordrhein-Westfalen hinaus.

Panarbora ist die ideale Kombination aus Naturerlebnis und außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten. Das Konzept ist einmalig und vollkommen neu: Mit interaktiven Lern- und Erlebnisstationen auf dem Baumwipfelpfad werden Umwelt und Naturschutz bzw. nachhaltige Bewirtschaftung gelernt und vermittelt. Wer in den globalen Dörfern, im Gäste- oder im Baumhaus übernachtet, lernt fremde Kulturen kennen und übernachtet mitten in der Natur – natürlich ohne auf moderne Standards zu verzichten..

Es erwartet Sie ein freundliches und engagiertes Team. Wir helfen Ihnen gern bei der Ausarbeitung individueller Erlebnisprogramme.

FÜR SIE GEÖFFNET:

  • 1.635 m langer Baumwipfelpfad inkl. 34 m hohem Aussichtsturm

  • Ausstellung zu Flora und Fauna des Bergischen Landes mit 6 interaktiven Lernstationen auf dem Baumwipfelpfad

  • Baumhäuser zum Übernachten
  • Abenteuerspielplatz

  • Gästehaus mit zwei barrierefreien Zimmern
  • Panarbora Restaurant

  • Separates Seminargebäude

  • Heckenirrgarten

  • Beachvolleyballfeld

  • Erlebnisdörfer zum Übernachten

  • Rollstuhlgerechte Zimmer mit eigenem Bad

  • Spieltunnel

  • Grillhütte (keine Selbstverpflegung)

  • Sinnesrundweg

Luftaufnahmen Waldbröl "Panarbora"

weiterlesen weniger anzeigen
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Naturerlebnisparks „Panarbora“:

Sommermonate: Mai - September
Montags bis sonntags, jeweils von 9.30 bis 20.00 Uhr (letzter Zutritt zum Baumwipfelpfad/Turm um 19.00 Uhr)

Wintermonate: Oktober sowie März - April
Montags bis sonntags, jeweils von 9.30 bis 18.00 Uhr (letzter Zutritt zum Baumwipfelpfad/Turm um 17.15 Uhr)

November - Februar:
Montags bis sonntags, jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr (letzter Zutritt zum Baumwipfelpfad/Turm um 15:15 Uhr)